unsere Tierhaltung

Enten

Zu unserem Hof gehören aktuell 13 Warzenenten. Dies ist eine Rasse, die auf der roten Liste steht. Die Eier unserer Enten werden in einer nahen gelegenen Brüterei ausgebrütet und dann von uns und den Elterntieren aufgezogen. Die Enten können, sobald sie vollbefiedert sind, ganztägig draußen gehalten werden und frisches Gras und unseren Naturteich genießen.

 

Ganzjährig Entenfleisch vom Enderhof

Wir halten Enten, da sie neben Getreide auch hervorragend Gras und Gemüsereste verwerten können und somit super als Resteverwerter in unser System passen. Unser Ziel ist es, Entenfleisch nicht nur an Weihnachten, sondern ganzjährig zu vermarkten!

 

Hühner

Wir halten in unserem Obstgarten aktuell 26 Hühner. Die Tiere haben einen festen Stall mit genügend Platz, Sitzstangen und Nestern sowie einem Scharbereich. Beim täglichen Auslauf im Obstgarten können sie ihren natürlichen Interessen nachgehen. Sie werden ausschließlich mit biologischen Futtermitteln gefüttert und vom Urgroßvater gehegt und gepflegt.

 

In Zukunft wollen wir mehr Hühner in einem Mobilstall halten, die dann über unser Grünland ziehen, dadurch immer einen grünen Auslauf haben und den Humusaufbau auf unseren Flächen durch ihren Kot fördern.

Grundsätzlich liefern uns die Tiere wertvollen Mist und Nährstoffe für den Gemüsebau. So können wir durch die Tierhaltung einen geschlossenen Nährstoffkreislauf bilden. Des Weiteren fördern wir über eine Weidehaltung mit verschiedenen Tierarten im rotierenden System den Humusaufbau im Boden. Dieser liegt uns besonders am Herzen.



ENDER HOF

vielfältige Landwirtschaft

 

Tetta 21a

02894 Vierkirchen

 

info@enderhof.de

 

KONTAKT

Marcus

0175 1207288

marcus@enderhof.de

 

Fenja

0152 33758679

fenja@enderhof.de

 

BÜROZEITEN

Montag - Freitag

8 - 18 Uhr

Samstag

10 - 12 Uhr